AL-KO HWA 1304 F

AL-KO HWA 1304 F

Wer leistungsstarke Technik liebt, hat bei dem AL-KO HWA 1304 F einen Volltreffer gelandet. Maximale Saugleistung bei optimalem Druck sind die ersten Hinweise auf nahezu perfekte Technologie und Ausstattung. Dabei macht die Pumpe nicht nur der Konkurrenz viel Druck sonder auch so manchem Gartenschlauch. Dieses Kraftpaket hält einige Überraschungen bereit, die sich in der Ausstattung und der enormen Leistung zeigen.

Hier klicken und diesen Hauswasserautomat jetzt bei Amazon kaufen

Das Powerpaket

Mit einer Saugleistung von 9 Metern hat diese Pumpe die Grenzen des absolut technisch Möglichen erreicht. Tiefer kann keine Pumpe, aus physikalischen Gründen, Wasser nach oben saugen. Selbst zusätzlichen kW haben in dem Fall keine Wirkung. Aber was die Pumpe auf der anderen Seite an Druck zu Tage bringt ist geradezu beeindruckend. Ganze 50 Meter stemmt sie die angesaugten Wassermassen in die Höhe, was einem Druck von 5 Bar entspricht!

Das reicht aus um selbst im sechsten Stock noch eine Spülmaschine zu betreiben oder die Dusche ordentlich sprudeln zu lassen. In einer Stunde drückt die HWA 1304 F 5000 Liter durch eine 1″ (33 mm) Leitung. Da kann man ohne Zögern auch mehrere Wasserhähne gleichzeitig voll aufdrehen oder mindestens zwei Rasensprenger gleichzeitig betreiben.

Der Automatik Betrieb.

Da die AL-KO HWA 1304 F in erster Linie als Hauswasserautomat konzipiert wurde, ist sie mit einem Rückschlagventil ausgerüstet, wodurch eine sogenannte Selbstansaugung sicher gestellt wird. Das ist bei Pumpen mit diesem Preisleistungsverhältnis nicht selbstverständlich. Für einen störungsfreien Automatik-Betrieb wurde einer elektronischen Lösung der Vorzug gegeben. Bei Wasserbedarf setzt sich die Pumpe sofort in Betrieb und baut ohne Verzögerung den vollen Druck auf. Nachdem der Wasserhahn geschlossen wurde, schaltet sie genauso automatisch wieder ab.

Das intelligente Hydrocontrol-System erkennt einen Wassermangel sofort und schaltet die Pumpe automatisch ab. Die metallische Abdichtung zwischen Laufrad und Gehäuse würde sonst sofort zerstört. In der Regel tritt Wassermangel eher nach längerem Stillstand auf. In diesem Fall läuft die Pumpe erst gar nicht an. Also nicht gleich den Kundendienst rufen, sondern Wasser auffüllen! Über den Betriebszustand gibt das Bedienfeld und das Manometer übersichtlich Auskunft.

Die Ausstattung

Neben der zuvor beschriebenen Steuerung besitzt die Pumpe als Ausstattung alles was einen störungsfreien Betrieb sicher stellt. Ein übergroßer, integrierter Filter auf der Ansaugseite versperrt ungebetenen Gästen, wie zum Beispiel einen Steinchen, den Zutritt. Das reicht für den Brunnenbetrieb einer Hauswasserversorgung völlig aus. Dennoch benötigt der Filter eine regelmäßige Kontrolle und muss gegebenenfalls ausgewechselt werden. Was mit Hilfe des Filterschlüssels ziemlich einfach ist.

Beim Einsatz im freien Gewässern stößt der Filter allerdings mit seiner Leistung schnell an seine Grenze. Dies lässt sich mit einem zusätzlichen großen Grobfilter gut lösen. Dabei gilt immer der Grundsatz, – besser ein verstopfter Filter als eine zerstörte Laufraddichtung! Wie alle Wasserführenden Teile sind auch die Verschraubungen rostfrei, bestehen jedoch nur aus Kunststoff. Bei so einer Powermaschine sollte es doch eher Messing sein. Wer möchte, kann dies aber nachrüsten.

Maße, Gewicht und Leistung

Mit 13 kg ist die AL-KO HWA 1304 F nicht gerade ein Schwergewicht, steht dafür aber auf breiten Standfüßen, welche sich für eine zusätzliche Verankerung anbieten. Die erstaunliche Power bezieht die Pumpe aus ihrem starken 1,3 kW – Motor. Trotz der umfangreichen Ausstattung wurde die Pumpe sehr kompakt und somit platzsparend konstruiert.

Pro:

  • Dies sind die wichtigsten Vorteile der HWA 1304 F Pumpe von AL-KO
  • Maximale Saugleistung (9 m ist die physikalische Grenze)
  • Selbstansaugend (wichtig bei Automatik -Betrieb)
  • Automatischer Betrieb (Durch elektronische Druckschalter-Steuerung)

Contra:

  • Kunststoffverschraubungen

➤ Jetzt Kundenrezensionen lesen

Fazit

Die AL-KO HWA 1304 F ist eine Hochleistungsmaschine, die alles bietet was von einem Hauswasserautomat erwartet wird. Bei stationärem Einsatz sind die Elemente der Kunststoffverschraubungen völlig ausreichen. Wer gezwungen ist die Pumpe an wechselnden Standorten einzusetzen, sollte sich frühzeitig Messingverschraubungen besorgen. Alles in allem eine gut verarbeitete solide Maschine von hoher Qualität bei bestem Preisleistungsverhältnis. ➤ Preis ansehen